Spielend programmieren lernen

Programmierkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

User Tools

Site Tools


de:podcast:biertaucher:2016:243

Biertaucherpodcast Folge 243

Biertaucherpodcast 243

Datum: 17-02-2016
Short-URL: http://goo.gl/zYYsdx

Download

RSS-Feed

Lizenz

Creative Commons Lizenzvertrag
Lizenz: CC-BY-SA 4.0
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

SprecherInnen

Sponsoren

wukonig.comWir danken allen unseren Flattr-Spendern, namentlich Bernd Schlapsi und Ajuvo sowie vor allem WUKONIG.COM DIE Online Marketing Agentur, für das Sponsoring!

Themensammlung

Youtube:


Folge 243 auf Youtube

Feedback

Biertaucherpodcast 243:



Teaser für Biertaucherpodcast 243:

Bitte baut unseren Teaser für Biertaucherpodcast Folge 243 in Eure Podcasts ein! Der Teaser ist creative-commons cc-by lizensiert, bitte verlinken auf diese Seite oder auf Biertaucher.at. Schickt uns Eure Teaser!

Inhalt

Hinweis: Klicken Sie auf die grünen Zeitangaben um direkt zur entsprechenden Stelle im Podcast zu springen

Amazon-Links




Australia Street Train Truck. Image rights: public domain, cc-0, by Falco 81448

Sehr viele Biertaucher quasseln stundenlang über sehr viele Themen

  • 0:00:00 Konfusion, Dennis scheitert mit vollem Mund an einer einfachen Begrüßung, Anna erzählt von einer unpopulären Biertaucherstimme, Geblödel
  • 0:01:25 Begrüßung, Zeit- und Ortangabe, Sponsorenhuldigung
  • 0:02:13 Vorstellung der Sprecher(In), Themenliste, worüber wir reden wollen
  • 0:07:20 Alexander outet sich als ehemaliger Biertaucher-Sprecher, Horst kann sich nicht erinnern
  • 0:08:45 Alexander war in Chicago und hat in einem Architekturzentrum mit weißen Lego-steinen gespielt. Lego Technik mit Pneumatik-Ventilen,
  • 0:17:02 Gregor will von Alexander Näheres über amerikanisches Fast-Food wissen, Alexander erklärt Chicago Pizza Spezialitäten
  • 0:20:09 Stefan über Lego-Technik LKA, youtube-Video mit selbstfahrendem / ferngesteuertem Lego-LKW. Dennis erzählt über upgrade-Kits um Autos selbstfahrend zu machen.
  • 0:22:24 Gerüchte über Apple-Car, Patent-Trolling
  • 0:24:20 Philosophie über Sinn und Unsinn von Autos / motorisiertem städtischem Individualverkehr. Möglicher Alternativen. Elon Musks Hyperloop-Röhren, historisch politische Hintergründe zum amerikanischen Auto-Fetischismus. Energievorteile von Schienenfahrzeugen, australische Street Trains. Geringere Straßenbreite bei selbstfahrenden Autos. Spurgeführte Busse (NICHT O-Busse) in Essen. Straßenbahn-Innovationen in Frankreich. Selbstfahrende U-Bahnen.
    • Hermann Knoflacher
    • Street Train
  • 0:33:00 Unnötige Menschen: Autofahrer werden ersetzt durch selbstfahrende Autos, 40% aller Berufe werden verschwinden durch IOT / technischen Fortschritt? Zukunftsszenarien, Spaß-Gesellschaft, bedingungsloses Grundeinkommen, Selbstwert durch Arbeit.
  • 0:37:08 Alexander erzählt dass in den USA (wo er gearbeitet hat) die Menschen sehr gerne zur Arbeit gingen. Denis sorgt sich um arbeitslose Nazis. Gesellschaftliche Anerkennung durch Arbeit. Horst philosophiert über die Entkoppelung von Arbeit und gesellschaftlicher Wertschätzung.
  • 0:40:37 Gregor hat den Ausdruck “Time-Boxen” von SCRUM gelernt
  • 0:41:00 Denis war in einer bosnischen Moschee und erzählt über die weltweit verstreute bosnische Diaspora nach den Jugoslawien Kriegen in den 90ern. Mehr Hilfsbereitschaft der Österreicher gegenüber Flüchtlingen in den 90er Jahren als heute?
  • 0:43:10 Stefan beschwert sich bei Google: Bei suchen nach “Republik Österreicht” kommt ein Treffer zu einem rechtsextremen Wiki als 2. Treffer. Sinn und Unsinn von Googles Ranking-Mechanismus. Ranking nach Wahrheitsgehalt seitens von Google? populäre hochgerankte nicht-wissenschaftliche Seiten in USA. Warum darf Unsinn einen hohen Google-Pagerank haben?
  • 0:48:00 gelöschte Wikipedia - Artikel, Stupipedia, konservative Wikipedia, knowledge-based Wikipedia-Suchmaschine
  • 0:50:05 illegale russische Tauschbörse für wissenschaftliche Arbeiten, wissenschaftliche Fachzeitschriften, Rolle von Verlagen im Internetzeitalter. Aaron Schwarz, OpenAccess
  • 57:40:09 Veröffentlichung von Wissenschaftlichen Arbeiten allgemein und Digitalisierung wissenschaftlicher Arbeit versus Print. In dem Zusammenhang ein Vergleich zwischen dem Gründen eines Verlages in Deutschland und in Österreich, da Anna einen Verlag in Deutschland hat.
  • 1:03:36 Mäandernde Podcastthemen und Sorge um genügend Akku im Aufnahmegerät.
  • 1:04:25 Stefan bringt der Runde bei, was der Serendipity-Effekt ist. Denis merkt an, dass es selten Wörter für Zustände gibt, sondern nur ein Wort für das Gegenteil. z.B Durst, aber kein Wort für genug getrunken.
  • 1:08:23 Stefan stellt Anna eine neue Aufgabe um Wien kennenzulernen. Sie muss herausfinden, warum das Geotop Gspöttgraben so heißt. Ihre Aufgabe der letzten Wochen hat sie gelöst, aber noch nicht fotografiert.
  • 1:13:48 Annas berichtet Wohnungssucherlebnisse und Dennis erklärt wie und wie viel Information ein Makler über einen potententiellen Mieter ohne dessen Wissen herausfinden kann und darf. Alexander ergänzt um die Situation in USA.
  • 1:22:13 Telefonieren, Telefonkosten und Internet in USA. Alexander erzählt.
  • 1:25:36 Begleitet von Stefans Kebapsandwich-Knuspergeräuschen berichtet Gregor über einen Hörertipp: Es gibt einen Velomobilfahrer ganz in der Nähe der Biertaucher, der viel dazu veröffentlicht.
  • 1:13:48 Alexander ist ein Fat Bike gefahren, ein Mountainbike mit sehr speziellen Reifen, und berichtet darüber.
  • 1:36:25 Nachtrag von Stefan zur letzten Sendung. Der Link zu dem Freien Android namens Replicant.
  • 1:37:04 Außerdem ist Stefan nicht arg erfreut über die Ankündigung eines Cybersicherheitsgesetzes durch Staatssekretärin Steßl.
  • 1:38:13 Stefan hat einen Vorsatz. Er will Vim “g'scheit” lernen mit Hilfe von Learn In Public.
  • 1:43:18 Noch ein Nerdthema von Stefan. Android programmieren ohne Java mit Kotlin.
  • 1:44:34 Denis hat noch eine Ergänzung zu Vim. Er hat Neovim mal ausprobiert, ist davon aber wieder weg.
  • 1:48:35 Alexander verwendet Emax, nicht nur, aber auch als Editor, das aber nur mit helm.
  • 1:52:20 Alexander hat Cities Skylines gespielt unter Linux.
  • 2:00:00 Stefan hat Verkehrsgigant und Cities in Motion gespielt (auch wenn er Transport Gigant sagt) und schaut gerne Festplatten beim Defragmentieren zu. Tsunami bei Cities Skylines. Es gibt sogar eine Ego-Perspektive. Denis schwärmt von SimCity_2000~Sim City 2000
  • 2:05:00 Horst war in Anomalisa. Alle Filme von Charlie Kaufmann.Trailer zu Anomalisa.
  • 2:14:15 Gregor war in The Hateful Eight im Gartenbaukino. Aufgezeichnet als Ultra Panavision 70, wie uns Dennis erzählt. Nachzulesen auch im Wikipedia Artikel. Gregor ist ziemlich begeistert, nicht nur wegen The Hateful Shot. Musik von Ennio_Morricone. Gregor schwärmt von Jennifer Lee. Hier haben wir wohl eine Biertaucher Empfehlung. Django Unchained.
  • 2:26:00 Diskussion über Untertitel
  • 2:27:30 Dennis war nun auch in Alles Unter Kontrolle
  • 2:29:40 Anna erzählt von den Podcast Labels http://viertausendhertz.de/VIERTAUSENDHERTZ und Castronauten korrigiert ein paar ältere Aussagen. Dennis erzählt von Youtube Netzwerken. Diskussion über Geschäftsmodelle und Bounties.
  • 2:40:00 Alexander erzählt aus Chicago, Geplapper, wir grüßen Horsts Mama. Wir vereinbaren ein neues Shownoting-Regime.
  • 2:43:00 Stefan hat Let's Encrypt verwendet, um seine Domains mit Zertifikaten auszustatten.
  • 2:48:50 Verabschiedung.

Extras

Spenden

Flattr Patreon Banküberweisung Bitcoin Amazon
Patreon siehe Kontakt
13aw sszL dabd t5Lu Trzg aYnF oH1E PpeQ R6
Biertaucher Spendenlink
Wenn Sie mit diesem Button bei Amazon einkaufen, bekommen wir vom Biertaucherpodcast eine Provision von Amazon (Ihr Amazon-Preis ändert sich dadurch nicht).

Fotos und Videos

1)
wenn die Download-Links nicht funktionieren, bitte im Browser http://spielend-programmieren.at/biertaucherfiles anklicken und die gewünschte Datei manuell downloaden
/var/www/horst/spielend-programmieren.at/data/pages/de/podcast/biertaucher/2016/243.txt · Last modified: 2016/02/24 07:29 by horstjens@gmail.com